Posts by axxelschweis

    Die Ingame-Hilfe ist da leider etwas, √§h, irref√ľhrend? Die 33.610 sind n√§mlich die Kosten nach Abzug der Forschungen, d.h. du m√ľsstest (33.610/0,86)*0,61 rechnen, und damit kommst Du dann auf die 23.840.

    Falsch. Die Zitate beantworten deine Frage auf den Punkt. Denn beim Aufladen von Ambrosia stimmst Du "der Vertragsausf√ľhrung durch Gameforge vor Ablauf der Widerrufsfrist zu und wei√ü[t], dass dadurch [dein] Widerrufsrecht erlischt". Daher gibt es de facto kein Widerrufsrecht und es greift 5.1, woraus eine Erstattung lediglich nach 8.5 der Nutzungsbedingungen in Betracht kommt (also vermutlich nie).

    Was ihr immer alle wollt…

    5 R√ľckerstattung von Geld und Zahlungsmittel im Fall des Widerrufs

    5.1 Au√üer im Fall der wirksamen Aus√ľbung eines gesetzlichen Widerrufsrechts kommt eine Erstattung der geleisteten Zahlung f√ľr noch nicht eingesetzte "Premium-W√§hrung" oder f√ľr die Restlaufzeit einer Mitgliedschaft ausschlie√ülich nach Nr. 8.5 der Allgemeinen Nutzungsbedingungen in Betracht.

    8 Vertragslaufzeit; Löschung von Nutzerkonten

    […]

    8.5 Hat ‚Ä™Gameforge‚Ĩ aus einem nicht vom Nutzer zu vertretenden Grund die au√üerordentliche K√ľndigung des Nutzungsvertrages erkl√§rt oder den Betrieb der jeweiligen ‚Ä™Gameforge‚Ĩ-Dienste vor Wirksamwerden einer K√ľndigung dauerhaft eingestellt, ist der Nutzer berechtigt, den von ihm bezahlten Gegenwert der dem Nutzerkonto noch gutgeschriebenen Premium-W√§hrung oder der Restlaufzeit der Mitgliedschaft zu fordern.

    Neue Server werden seit Jahren wie ein Uhrwerk im 3-Monats-Rhythmus eröffnet. Unter der Gegebenheit, dass Herakles 88 Tage alt ist, darfst Du dir selber erschließen, wann

    ungefähr man wieder mit einem neuen Server rechnen kann

    Cheers.

    Eine dauerhafte Happy Hour mit 5% w√§re eine Preissenkung im Gegensatz zu einer Mehrwertsteuersenkung von 3 Prozentpunkten (ca. 2,5% Senkung des Bruttopreises bei gleichem Netto). Eine 2% Happy Hour? Naja, nett w√§rs schon. Aber irgendwie w√ľrd ich mir dann verarscht vorkommen, wenn das als "Happy Hour" vermarktet w√ľrde. Nein nein, das ist schon okay so. GF hat vermutlich genug internen Aufwand mit Umstellung im ERP/FiBu-System als dass sich das dann auch noch lohnen w√ľrde, das Payment-System umzustellen.

    Schritt 1: Schreib nicht in grau! Das ist nämlich total bescheiden zu lesen.

    Schritt 2: Stell konkrete Fragen. Aus deinem Post ist nicht ersichtlich, was genau das Problem ist.

    Schritt 3: Bekomme vern√ľnftige Antworten.


    So wie die Frage im Moment formuliert ist, kann man hier nur ganz generelle Antworten geben:

    • Hafen blockiert? Wo ist das Problem, es gibt ein Schmuggelkontingent.
    • Stadt besetzt? Pff, solange Du nicht zwingend auf die Vorteile deiner Herrschaftsform angewiesen bist.
    • Er kommt zum Pl√ľndern? Scheinbar gibt es was zu holen, bau deine Lager und Verstecke aus.
    • Das alles hilft nicht weiter? Frag ihn, was er von dir will. Suche dir Unterst√ľtzung in einer Allianz. Lerne, wie man auch mit kleiner Armee wirkungsvoll gegen Angreifer vorgeht (Stichwort Garnisonslimit - das ist ein megageiles Teil, an dem sich schon so mancher mit Ambro hochgekaufter Obermacker die Z√§hne ausgebissen hat).

    Mit "5 Inseln" ist eine Distanz zwischen zwei Inseln von 5 Rasterteilen gemeint. Die Distanz zwischen zwei Inseln, welche nicht einen gemeinsamen L√§ngen-/Breitengrad haben, berechnet sich nach dem Satz des Pythagoras (das gilt √ľbrigens ganz generell, auch bei der Berechnung der "normalen" Fahrzeit). Wichtig: Diese Distanz kann durchaus krumm sein und das Spiel rechnet intern mit Nachkommastellen (wie bei fast allen Gr√∂√üen, nur meistens wird durch die View gerundet - schonmal -1 freie B√ľrger im Rathaus gehabt? ich schon ;)).

    Zur Berechnung des Zeitvorteils: Dieser ergibt sich aus einer Exponentialfunktion mit der Archivstufe als Basis und der Distanz im Exponent (selbstverst√§ndlich noch mit diversen Koeffizienten, ich kann grad die Formel auf die Schnelle nirgends finden und bin gerade zu faul es selber auszurechnen). Diese Exponentialfunktion ist stetig und f√ľr jede Distanz definiert. Das, was das Seekartenarchiv da anzeigt, sind nur Referenzwerte ("was w√§re, wenn die Distanz exakt 20 ist").

    Oder in einfach: Je höher die Entfernung, desto größer ist der relative Zeitvorteil.

    Ich geh mal kurz an den Busch zum Kotzen. Das was hier abgeht ist piet√§tlos ohne Ma√ü. Von allen Seiten. Ob der gute Mann jetzt tats√§chlich von uns gegangen ist oder nicht spielt dabei absolut keine Rolle. Es hei√üt "Ruhe in Frieden" also lasst den Quatsch einfach. Alle. Auch Du, Sargi. Das hat mit dem Spiel nichts zu tun und muss auch nicht in aller √Ėffentlichkeit diskutiert werden.


    Ach, und daraus irgendwelche Forderungen bez√ľglich Frieden, Krieg oder Verhandlungen allgemein abzuleiten ist lachhaft. Dass dazu im Forum der FaAn eine Abstimmung mit dem Wort "Vergeltungsschlag" im Titel gestartet wurde l√§sst mich gerade ernsthaft daran zweifeln, ob ich in dieser Allianz noch richtig bin. Ups, hab ich jetzt zuviel gesagt? Bin ich jetzt ein Verr√§ter? Mir doch egal. Ist doch alles Kindergarten hier.